MEDITIA DIAGNOSTIK THERAPIEN HRV-TRAINING
Herzratenvariabilitätsmessung

Herzratenvariabilität als Frühwarnsystem

Die Bestimmung der Herzratenvariabilität (HRV) hat sich in der modernen Medizin, Sportwissenschaft und Psychologie als eine einfach durchzuführende Methode im Bereich der Leistungsdiagnostik und Belastungssteuerung etabliert.

Anwendungsfreundliche Kurzzeitmessungen und Analyseverfahren ermöglichen Gesundheitsvorsorge sowie die Optimierung der Trainingsgestaltung im Spitzen- und Breitensport.


 

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss
(c) 2008 MEDITIA Information - Kommunikation - Interaktion, All rights reserved